Tagesstrukturierung

Tagesstrukturierendes Angebot für erwachsene Menschen mit psychischen Behinderungen

Um Menschen mit psychischen Behinderungen mit begleitenden Beeinträchtigungen den Einstieg in einen geregelten Alltag zu ebnen, bieten wir tagesstrukturierende Maßnahmen in den folgenden Bereichen an:

  • Arbeit
  • Freizeitgestaltung
  • Alltagsbewältigung
  • Lernen und Wissensförderung
  • Bewältigung allgemeiner Aufgaben und Anforderungen
  • Kommunikation
  • Mobilität
  • Selbstversorgung
  • Häusliches Leben
  • Interpersonelle Beziehungen
  • Gemeinschaftliches und staatsbürgerliches Leben

Im Zuge der tagesstrukturierenden Maßnahmen üben unsere Bewohner auch eine Beschäftigung in unserer Werkstatt aus. Die Förderung und Betreuung zielt hierbei auf die Stärkung noch vorhandener Ressourcen, dem Aufbau neuer Ressourcen und auf die Beseitigung, Minderung bzw. Vermeidung der Verschlechterung von Defiziten im Arbeitsverhalten ab.

Durch die Arbeit in der Gruppe werden auch die sozialen Kompetenzen trainiert, der Realitätsbezug ist durch die Übernahme von externen Arbeitsaufträgen der ortsnahen Industrie gewährleistet. Vorgaben hinsichtlich der Arbeitsquantität, Qualitätsanforderungen und Terminen müssen dabei eingehalten werden.

Folgende Aufträge werden in der Werkstatt bearbeitet:

  • Montagearbeiten (ein- und mehrgliedrig),
  • Bestücken von Zubehörtüten,
  • Stapelarbeiten,
  • Kontroll- und Verwiegearbeiten,
  • Verpackungsarbeiten,
  • Unterstützung der Hausmeisterei.

Im Rahmen unserer Förder- und Betreuungsmaßnahmen und Aktivitäten können unsere Betreuten eine Beschäftigung nach ihren individuellen Fähigkeiten aufnehmen und diese weiter entwickeln. Das Leistungsspektrum unserer beschützenden Werkstätte reicht von kreativen Grundtätigkeiten und einfachen Arbeiten bis zu komplexeren Arbeiten.

Die Tätigkeiten sind nach dem jeweiligen Schwierigkeitsgrad und den Anforderungen an das Arbeitsverhalten in fünf Leistungsstufen differenziert. Durch Auszahlung eines entsprechenden Lohnes werden der Arbeitswille und die Motivation gestärkt oder entwickelt.
Unsere Betreuten werden auch im Rahmen der Tagesstrukturierung auf Grundlage einer speziell auf sie zugeschnittenen Förder-und Betreuungsplanung gefördert und betreut.

Unser Angebot zielt auf die Förderung, den Erhalt bzw. das Erlanguen der Fähigkeiten zur Ausübung einer regelmäßigen Tätigkeit sowie zur Teilhabe an der Gemeinschaft und am Arbeitsleben ab. Die Trainingsmaßnahmen finden in den Räumen der Förder- und Trainingsabteilung des Psychiatrischen Wohn- und Betreuungsverbundes statt.

© 2018 - Psychiatrischer Wohn- und Betreuungsverbund Haus Schönblick Gemeinnützige GmbH | Webseite realisiert von Neckarmedia Werbeagentur
Jetzt spenden